Musiksocke Logo

Die 5 besten Schlagzeugteppiche | Meine Empfehlung 2022

Autor Sebastian (Gründer von Musiksocke) Sebastian (sebastian@musiksocke.de)
Letzte Aktualisierung: 22.9.2022

Diese Liste zeigt dir die besten Schlagzeugteppiche für verschiedene Einsatzzwecke. Die Checkliste verrät dir alle wichtigen Infos vor dem Kauf. Am Ende sind Antworten auf häufig gestellte Fragen zu finden.

Die 5 besten Schlagzeugteppiche:

Häufig gestellte Fragen:

Platz 1: Roland TDM-10 V-Drum Matte

Die Roland TDM-10 V-Drum Matte ist ein rutschfester, kleiner Schlagzeugteppich. Auf der Unterseite ist eine Gummischicht aufgetragen, die kein Verrutschen zulässt. HiHat-Pedal und Fußmaschine stehen sicher auf dem Teppich und bewegen sich auch bei schnellen Abschnitten nicht vom Fleck. Die Geräusche werden ebenfalls reduziert, allerdings benötigt es noch weitere Maßnahmen, um eine geringe Lautstärke zu erreichen. Der Teppich ist hochwertig verarbeitet und aus schwer entflammbarem Material gefertigt. Ich finde, dass er mit dem schlichten Design zu jedem Schlagzeug passt. Die Maße sind etwas kleiner als der Standard, daher existiert mit dem TDM-20 auch eine größere Variante.

Schlagzeugteppiche 1

Roland TDM-10 V-Drum Matte*

thomann.dekirstein.deamazon.de

  • Maße: 1,20 x 1,30 m
  • Material: Nylon, Filz, Harz
  • Schwer entflammbar: ja

Platz 2: Zultan Drum Rug BK

Der Zultan Drum Rug BK ist ein guter Teppich mit schallhemmender Wirkung. Beim Spielen hört man das Klicken und den Tritt der HiHat nicht mehr so stark. Es sind aber weiteren Maßnahmen notwendig, um eine deutliche Geräuschreduzierung zu erzielen. Er ist gut verarbeitet und hat beim Ausbreiten keine Wellen oder Kanten im Stoff. Da der Boden gummiert ist, rutscht der Teppich nicht und hält das Schlagzeug an seinen Platz. Der Drum Rug ist schnittfest, waschbar und schwer entflammbar, was ihn optimal für den Einsatz auf der Bühne macht. In meinen Augen der beste Schlagzeugteppich für den professionellen Einsatz.

Schlagzeugteppiche 2

Zultan Drum Rug BK*

thomann.de

  • Maße: 1,60 x 1,90 m
  • Material: Velours
  • Schwer entflammbar: ja

Platz 3: Thomann Drum Rug

Der Thomann Drum Rug ist eine günstige Unterlage für ein 5-teiliges Schlagzeug. Der Teppich ist solide verarbeitet und franzt an den Kanten nicht aus. Durch die Gummischicht auf der Unterseite rutscht nichts. Er ist einfach zu reinigen und bringt alle wichtigen Kriterien für den professionellen Einsatz mit: schnittfest, waschbar und nach Brandschutzklasse Cfl-s1 zertifiziert.

Schlagzeugteppiche 3

Thomann Drum Rug*

thomann.de

  • Maße: 1,60 x 1,90 m
  • Material: Velours
  • Schwer entflammbar: ja

Platz 4: Pearl PPB-KCP5

Der Pearl PPB-KCP5 ist ein kleiner transportabler Teppich für das Schlagzeug. Durch die kleineren Maße ist er schnell zusammengeklappt und verstaut. In die mitgelieferte Tasche samt Tragegriff passt er perfekt rein. Ich finde ihn recht dünn, da könnte man noch etwas dickeren Stoff nehmen. Rutschfest ist er auch nicht. Wer nur den Boden etwas schützen möchte und eine transportable Matte sucht, wird hier fündig.

Schlagzeugteppiche 4

Pearl PPB-KCP5*

thomann.dekirstein.deamazon.de

  • Maße: 1,68 x 1,37 m
  • Material: Polypropylen
  • Schwer entflammbar: nein

Platz 5: Meinl MDR-OR Oriental

Der Meinl MDR-OR Oriental ist ein schöner Schlagzeugteppich im orientalischen Design. Ich mag das Muster, welches an die klassisch orientalischen Teppiche erinnert. Die Rückseite ist gummiert und hält das Schlagzeug auch bei heftigen Bewegungen an seinem Ort. Ich finde den Perserteppich einfach schön und glaube, dass er für den Proberaum vollkommen ausreicht. Nach dem ersten Öffnen, muss man den Teppich erst mal lüften, um den Industrie-Geruch wegzubekommen. Danach riecht er aber normal.

Schlagzeugteppiche 5

Meinl MDR-OR Oriental*

thomann.dekirstein.deamazon.de

  • Maße: 1,6 x 2,0 m
  • Material: Nylon
  • Schwer entflammbar: nein

Checkliste: Auf diese Kriterien musst du bei einem Schlagzeugteppich achten!

Bitte überprüfe die einzelnen Punkte dieser Checkliste vor jedem Kauf, damit du ein gutes Produkt kaufst.

  • Sicherer Stand – Die Hauptaufgabe eines Schlagzeugteppichs ist, einen sicheren Stand der einzelnen Komponenten zu gewährleisten. Vor allem die Fußmaschine und das HiHat-Pedal bewegen sich auf rutschigem Boden und verhindern so ein präzises Anspielen. Mit einer gummierter Rückseite bewegt sich der Teppich keinen Zentimeter und die Velours-Oberfläche hält die Komponenten fest an Ort und Stelle.
  • Gute Lärmreduzierung – Viele Musiker*innen erhoffen sich eine schallhemmende Wirkung durch einen passenden Teppich. Eine gute Unterlage senkt auch die Lautstärke der Tritte und des Klickens, allerdings reicht das nicht aus, um die Lautstärke signifikant zu senken. Weitere Maßnahmen wie Noise Eater-Matten für einzelne Komponente oder ein Podest sind notwendig, um einen deutlich spürbaren Effekt zu erzielen.
  • Schwer entflammbar – Im professionellen Bereich gibt es gewisse Auflagen, die bei einem Konzert erfüllt sein müssen. Das ist z.B. die Entflammbarkeit von Materialien im Innenraum. Klassischerweise sind die Vorhänge aus besonderem Material, um im Notfall ein schnelles Ausbreiten von Flammen zu verhindern. Einige Teppiche besitzen ebenfalls einen zertifizierten Brandschutz. Und zu Hause kann so etwas auch nicht schaden.
  • Hochwertige Verarbeitung – Bei einem Teppich ist die Verarbeitungsqualität ein wichtiges Entscheidungsmerkmal, um die Kaufentscheidung zu treffen. An den Kanten muss der Teppich sauber vernäht sein, damit er nicht ausfranzt und Fäden verliert. Bei welligen Teppichen oder deutlich sichtbare Kanten im Stoff ist die Qualität nicht ausreichend. Ich akzeptiere nur hochwertige Produkte, die mehrere Jahre bei intensiver Benutzung halten.
1. Frage:

Was sind die besten Marken?

Eine Umfrage unter Drummer*innen hat diese Liste der besten Marken ergeben. Ich hatte nach Marken mit einer hohen Produktqualität über die letzten 10 Jahre gefragt.

Die besten Marken für Schlagzeugteppiche:

  • Roland
  • Zultan
  • Pearl
  • Meinl
  • Tama
  • Stagg
  • Stagecaptain
  • Thomann
  • Drum N Base
  • Carlsbro
  • DR Customs
  • Rockbag
  • DrumCraft
  • On-Stage
  • Ludwig
2. Frage:

Welcher Schlagzeugteppich ist der beste?

Der beste Schlagzeugteppich ist die Roland TDM-10 V-Drum Matte für ca. 115 Euro. Es handelt sich um einen robusten Teppich, der auf der Unterseite einen Gummibezug besitzt. Dadurch kann der Teppich nicht verrutschen und bleibt fest an seinem Platz. Er ist hochwertig verarbeitet und an den Kanten gut vernäht, sodass keine Franzen entstehen. Die Fläche ist etwas kleiner als bei den Standard-Teppichen. Bitte vorher einmal nachmessen, ob das komplette Schlagzeugset auch auf den Teppich passt.

Hier zum besten Schlagzeugteppich.

3. Frage:

Wie viel kostet ein guter Schlagzeugteppich?

Ein guter und günstiger Schlagzeugteppich kostet ca. 90 Euro. Der Zultan Drum Rug BK ist ein Teppich, der auch für den Live-Einsatz auf Bühnen nutzbar ist. Durch die Zertifizierung nach Brandschutzklasse Cfl-s1 erfüllt er die Kriterien von vielen Konzertsälen. Zudem ist er waschbar, schnittfest und natürlich rutschsicher. Mich hat die Verarbeitung überzeugt. Er tut, was er soll.

Hier zum guten Schlagzeugteppich.

4. Frage:

Was ist der teuerste Schlagzeugteppich?

Der teuerste Schlagzeugteppich ist die Roland TDM-20 V-Drum Matte für ca. 229 Euro. Es handelt sich um das größere Modell des TDM-10, welches in meiner persönlichen Liste auf Platz 1 rangiert. Ich finde, dass beide Varianten hochwertig verarbeitet sind. Durch die den Einsatz von 3 Lagen mit Nylon-Faser, Filz und Urethan-Harz ist der Teppich schallhemmend und absolut rutschfest. Für größere Schlagzeugsets die richtige Unterlage, auch wenn der Preis etwas hoch ist.

Der teuerste Schlagzeugteppich

Roland TDM-20 V-Drum Matte*

thomann.dekirstein.deamazon.de

  • Maße: 1,6 x 1,5 m
  • Material: Nylon, Filz, Harz
  • Schwer entflammbar: ja
5. Frage:

Was ist der günstigste Schlagzeugteppich?

Der günstigste Schlagzeugteppich ist der On-Stage DMA6450 für ca. 40 Euro. Es handelt sich um einen kleinen und transportablen Teppich. Im Lieferumfang sind zwei Klettbänder und eine Tragetasche enthalten, um die Unterlage schnell einrollen zu können. Es ist kein richtiger Teppich, sondern eher eine Gummimatte, die aber genau ihren Zweck erfüllt: Die Komponenten des Schlagzeugs stehen fest auf dem Gummi und am Boden kann durch die Auflage nichts verrutschen. Nicht so schön finde ich, dass die Matte sich wellt. Wer aber eine günstige Gummimatte mit diesen kleinen Maßen sucht, kann zugreifen. Ich würde aber immer einen richtigen Drumteppich aus meiner Liste bevorzugen.

Der günstigste Schlagzeugteppich

On-Stage DMA6450*

thomann.deamazon.de

  • Maße: 1,83 x 1,22 m
  • Material: PVC
  • Schwer entflammbar: nein

* Für die mit einem Stern markierten Links erhalten wir eine Provision bei einem Kauf. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bitte nutze unseren Link und unterstütze die unabhängige Arbeit von Musiksocke. Vielen Dank!

Die hier gemachten Empfehlungen für Produkte setzen sich aus meinen Erfahrungen und Gesprächen mit fachkundigen Musiker*innen zusammen. Alle hier vorgestellten Produkte erfüllen die Kriterien der Checkliste.

Saxophon:

Klarinette:

Trompete:

Posaune:

Tasteninstrumente:

Streichinstrumente:

Drums:

Mikrofone:

Kopfhörer:

Sonstiges:

Bitte bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (1 Bewertungen)
Loading...