Musiksocke Logo

Top 50 Single-Charts auf Spotify | Aktuelle Woche | Deutschland 2020

Hier findest du die meist gespielten Songs auf Spotify! Der größte Musikstreaming-Dienst in Deutschland ist Spotify, weswegen die Top 50 Single-Charts mittlerweile eine größere Aussagekraft als die klassischen Charts haben. Viel Spaß mit den beliebtesten Liedern der aktuellen Woche auf Spotify!

Hinweis: Hier zu den neuen Liedern 2020!

Nächste Aktualisierung: 30.09.2020

Top 50 der Top Hits 2020

  1. Felix Jaehn, Nea, Bryn Christopher – No Therapy
  2. Jason Derulo – Take You Dancing
  3. Ofenbach, Quarterhead, Norma Jean Martine – Head Shoulders Knees & Toes (feat. Norma Jean Martine)
  4. 24kGoldn, iann dior – Mood (feat. Iann Dior)
  5. Joel Corry, MNEK – Head & Heart (feat. MNEK)
  6. Tujamo, VIZE, MAJAN – Lonely
  7. KitschKrieg, Jamule – Unterwegs
  8. Dennis Lloyd – Alien
  9. LEA, MAJAN – Beifahrersitz
  10. LA Vision, Gigi D’Agostino – Hollywood
  11. Justin Bieber, Chance the Rapper – Holy (feat. Chance The Rapper)
  12. twocolors – Lovefool
  13. Capital Bra – Einsam an der Spitze
  14. HVME – Goosebumps
  15. Kool Savas, Alies – AMG
  16. Purple Disco Machine, Sophie and the Giants – Hypnotized
  17. Kontra K – Freunde
  18. Ava Max – Who’s Laughing Now
  19. Capital Bra, Cro – Frühstück in Paris
  20. Lucky Luke – Cooler Than Me
  21. Master KG, Nomcebo Zikode – Jerusalema (feat. Nomcebo Zikode)
  22. Kygo, Tina Turner – What’s Love Got to Do with It
  23. Bausa, Juju – 2012
  24. Sam Smith – Diamonds
  25. Juice WRLD, Marshmello – Come & Go (with Marshmello)
  26. Aya Nakamura – Jolie nana
  27. ELIF, Samra – AUGEN ZU (feat. Samra)
  28. Lost Frequencies, Zonderling, Kelvin Jones – Love to Go
  29. Kool Savas, Sido, Nessi – Dicka Was
  30. Machine Gun Kelly, blackbear – my ex’s best friend (with blackbear)
  31. Seeed – Hale-Bopp
  32. Clean Bandit, Mabel, 24kGoldn – Tick Tock (feat. 24kGoldn)
  33. Ritt Momney – Put Your Records On
  34. WIER, Alexa Feser, Annett Louisan, Bibi Bourelly, Christina Stürmer, Conor Byrne, Glasperlenspiel, ILIRA, Joel Brandenstein, JORIS, Justin Jesso, KAYEF, Kelvin Jones, LOTTE, Milow, Nico Santos, Philipp Dittberner, Sasha, Stefanie Heinzmann – Best of Us
  35. VIZE, Tom Gregory – Never Let Me Down
  36. KAYEF – Warum
  37. Robin Schulz, Wes – Alane
  38. Georg Stengel – Mars
  39. Tones And I – Ur So F**kInG cOoL
  40. Clueso – Flugmodus
  41. VIZE, Joker Bra, Leony – Paradise
  42. DJ Khaled, Drake – POPSTAR (feat. Drake)
  43. Topic, A7S, Lil Baby – Why Do You Lie To Me (feat. Lil Baby)
  44. Bonez MC – Fuckst mich nur ab
  45. Miley Cyrus – Midnight Sky
  46. Harry Styles – Watermelon Sugar
  47. Jawsh 685, Jason Derulo – Savage Love (Laxed – Siren Beat)
  48. BTS – Dynamite
  49. Internet Money, Gunna, Don Toliver, NAV – Lemonade
  50. Zoe Wees – Control

Das waren die aktuell populärsten Lieder auf Spotify! War dein aktuelles Lieblingslied dabei? Musik ist etwas sehr subjektives und daher wirst du sicherlich noch den ein oder anderen unbekannten Song kennen, der es nicht in die Top 50 geschafft hat. Aber vielleicht ist der Song nächste Woche dabei? Wir werden sehen!

Aktuelle Musikvideos

Wie berechnet Spotify die Charts?

Bei Spotify ist jeder Nutzer mit einem eigenen Account angemeldet. Egal ob es sich um einen kostenloses oder kostenpflichtiges Abo handelt. Daher kann Spotify sehr präzise messen, welche Nutzer wie oft einen bestimmtes Lied abgespielt haben. Dies zählt Spotify und kann somit für jedes Land auf der Welt eine genaue Top 50 erstellen. Diese Top 50 ist dadurch wesentlich präziser als die offiziellen deutschen Single-Charts, die versuchen die Reichweite von Radio, Fernsehen und Downloads miteinzubeziehen. Damit ein Song gezählt wird, muss er mindestens 30 Sekunden lang abgespielt werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es ein kostenloser oder kostenpflichtiger Account ist.

Warum sind viele Lieder eines Künstlers in den Charts?

Durch die präzise Messung und die verstärke Nutzung von Smartphones haben sich auch die Charts stark verändert: Früher wurden im Radio nur die Single-Auskopplungen aus einem Album gespielt. Andere Lieder aus dem Album hatten daher keine Chance in die offiziellen Charts zu kommen. Heute ist es anders: Spotify kann für jedes Lied feststellen, wie oft das das Lied abgespielt wurde. Damit kann auch jedes Lied von einem Album in die Charts kommen. So ist es in den letzten Jahren mehreren Künstlern gelungen einen Großteil der Top 10 Plätze in den Charts einzunehmen, da viele Nutzer einfach das ganze Album hören.

Mehr zu Spotify auf Musiksocke:

Ist dein aktueller Top Hit dabei?

Wir würden uns freuen, wenn du uns deinen aktuellen Lieblingshit mitteilst. Dazu kannst du weiter unten das Formular nutzen und den Interpret und den Titel eingeben. Vielen Dank dafür!

Bitte bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (1 Bewertungen)
Loading...
Welcher Song fehlt?