Musiksocke Logo

Google Play Store – Musik legal downloaden – Der große Test!

Sebastian (Online-Redakteur) Aufrufe

Logo Google Play
Das Musikangebot des Suchmaschinen-Giganten ist Teil der 2012 eingeführten, cloud-basierten Plattform Google Play. Vielleicht deshalb oder wegen der großen Konkurrenz auf dem Musikmarkt wird das Angebot noch lange nicht überall voll wahrgenommen. Zu Unrecht, denn Google bietet eine umfassende sowie praktische Verknüpfung von Services und Medien. Und das oft gratis – Beispiel Online-Speicher –, wo andere Geld verlangen. Dabei muss man sich allerdings damit abfinden, als Konsument und Nutzer zunehmend durchleuchtet zu werden. Dagegen kann man sich sträuben oder die Vorteile daraus genießen. Wie viel Informationen und Daten man von sich preisgibt, kann aber weitgehend immer noch selbst entscheiden, wer genau hinsieht.

Willkommensbildschirm der Kategorie "Musik" von Google Play


Preise

Nutzung ab 13 Jahren, unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Ein Google-Konto, das gleichzeitig als E-Mail-Adresse, bei Google+, YouTube und vielen weiteren Google-Services gilt, muss angelegt werden.


Möglichkeiten


Stärken und Schwächen


Achtung – siehe AGBs!

Bitte bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Welcher Song fehlt?