Musiksocke Logo

Aupeo – Test mit Stärken & Schwächen

Sebastian (Online-Redakteur) 162.131 Aufrufe

Logo Aupeo

Das personalisierte Internetradio Aupeo aus Berlin startete 2008 mit 900.000 Songs und ist in über 25 Ländern lizenziert. Inzwischen dürften das aber deutlich mehr Songs sein.

Das Besondere daran ist, dass es schon für lau – also völlig kostenlos – zu haben ist und dass es Musik mithilfe eines Algorithmus speziell auf die Vorlieben des Nutzers abstimmt. Diese wirklich gut funktionierende Empfehlungstechnologie wurde am Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie (IDMT) entwickelt, dem wir ja schon das MP3-Format zu verdanken haben.

Nutzer-Modelle

Es gilt keine Altersbeschränkung.

Möglichkeiten

Stärken und Schwächen

Achtung – siehe AGBs!

Eigentlich nichts Bedenkliches, außer das vielleicht, denn auf einen so netten Dienst, will man ja nicht verzichten:

Bitte bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Welcher Song fehlt?