Marlon Roudette – Matter Fixed

04. Oktober 2011 von Sebastian in Review
Marlon Roudette - Matter fixed

Mit seiner Band Mattafix hat Marlon Roudette schon 2005 und 2007 erste Erfolge in Deutschland gefeiert. Nun ist der Brite ohne seinen Partner Preteesh Hirji unterwegs und weiterhin so erfolgreich wie eh und je. Auftrieb erhält Roudette auch durch Matthias Schweighöfers neusten Film “What a man”. Titelsong ist nämlich “New Age” und begeistert nicht nur auf dem Soundtrack mit gefühlvollen Klavierunterstützung.

Das Album “Matter Fixed” macht insgesamt einen sehr runden Eindruck. Die Musik sticht gerade wegen der oftmals neuartigen Kombination verschiedener Musikstile aus dem üblichen Pop-Einheitsbrei heraus. Keines der Lieder hört sich auf irgendeine Art und Weise gleich an. Jedes Lied ist komplett einzigartig und läd einfach zum mitsingen ein. Besonders das Lied New Age, was zur Zeit auch in den Charts zu hören ist, hat mich komplett in seinen Bann gezogen :) Wem das Lied New Age oder Big City Life von Mattafix gefällt, dem wird auch die Solo-Scheibe “Matter Fixed” viel Spaß bereiten.

Playlist:
1. Storyline
2. New Age
3. Hold On Me
4. Brotherhood of the Broken
5. Didn’t I
6. True To Yourself
7. Riding Home
8. 10 Million
9. Anti Hero
10. The Loss
11. Closer
12. City Like This

Cover:

Marlon Roudette - Matter fixed

Cover zu Marlon Roudette - Matter fixed

Estelle - Shine (Alb...
Lena - Good News
Madeleine Bloom – Mi...

Antworte zu Marlon Roudette – Matter Fixed

Trackbacks follow - Kommentare no follow